BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1.Bildungsbereich: Wertorientierung/Religiosität- Sozial/emotionale Bildung

1.Bildungsbereich: Wertorientierung/Religiosität- Sozial/emotionale Bildung
Vertrauen – Sicherheit – Gemeinsamkeit

 

Ziele :

  • Kinder bauen Lebenssicherheit auf            
  • Kinder werden im Urvertrauen gestärkt
  • Kinder sind eigene Persönlichkeiten und
  • entwickeln Selbständigkeit
  • Kinder erweitern ihr soziales Umfeld
  • Kinder machen Erfahrungen mit
  • neuen Menschen
  • Kinder fühlen sich bei uns wohl und zeigen
  • Gemeinschaftssinn                        
  • Kinder entwickeln Einfühlungsvermögen    
  • Kinder erfahren Respekt und Grenzen
     

Pädagogische Umsetzung:
Unsere Aufgabe ist es, für eine gute Grundstimmung zu sorgen. Wenn wir Erwachsene
uns wohl fühlen, spüren das auch die Kinder. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der die Kinder Freude und Geborgenheit erleben. Wir begegnen ihnen freundlich und zeigen ihnen, dass sie bei uns willkommen sind.

Wir respektieren jedes Kind und nehmen es in seiner Persönlichkeit an. Freiraum und Förderung geben den Kindern die Möglichkeit zu selbständigem Handeln. Dadurch steigert sich ihr Selbstwertgefühl und entwickelt die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen.

Wir trösten Kinder: für sie ist es wichtig, all ihre Gefühle – auch Wut, Zorn….- leben zu dürfen und sich trotzdem angenommen zu fühlen. Wir geben ihnen einen sicheren Rahmen, immer wiederkehrende Elemente im Tageslauf, die ihnen vertraut sind: Rituale geben ihnen Sicherheit und Geborgenheit.

Wir setzen Grenzen, wo eindeutig die Bedürfnisse anderer verletzt werden. Dies gibt den Kindern eine sichere Struktur, da sie wissen wollen, was geht und was nicht. Kennenlernen des Herrn Pfarrers (Blasiussegen…)

Im religiösen Bereich machen sie zudem erste Erfahrungen mit Gott durch: Miterleben von Gemeinschaft, Festen und Ritualien (Feste im Kirchenjahr: Ostern,  Weihnachten, Erntedank, St. Martin…….)


Erzählen von religiösen Geschichten

Tischgebet (Danken für unser tägliches Essen)