BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2.Bildungsbereich: Starke Kinder

 Körper – Bewegung – Gesundheit

 

Ziele:

  • Kinder erwerben Wissen über ihren Körper
  • Kinder entwickeln Gespür für ihre Fähigkeiten
  • Kinder erweitern und verfeinern ihre
  • grobmotorischen Fähigkeiten
  • Kinder bauen ihre konditionellen
  • Fertigkeiten auf
  • Kinder erweitern und differenzieren
  • ihre feinmotorischen Fähigkeiten
  • Kinder erwerben Esskultur
  • Kinder erwerben Grundkenntnisse
  • der Körper- und Hygienepflege (Sauberkeit)                
  • Kinder lernen altersgemäß mit Gefahren umzugehen

       

Pädagogische Umsetzung:

  • wir bieten den Kindern Raum und Gelegenheit den eigenen Körper zu erproben und zu entdecken
  • wir bieten den Kindern vielfältige Angebote zur Entwicklung der Grob- und Feinmotorik
  • wir vermitteln ihnen Grundkenntnisse über gesunde Ernährung
  • durch das Vermitteln von Tischregeln erwerben sie eine gesunde Esskultur
  • durch gemeinsames Frühstück und Mittagessen pflegen wir soziale Kontakte


Der Erwerb von Grundkenntnissen der Körper- und Hygienepflege wird vermittelt durch:

  • Händewaschen vor und nach dem Essen
  • Zähneputzen nach dem Mittagessen
  • Wickeln und Toilettengang zwischen den Mahlzeiten
  • In der Sauberkeitserziehung unterstützen wir es in seinem Bestreben, selbständig zu Werden und sind dabei Vorbild
  • Durch angenehme Pflegesituationen erhalten sie vielfältige Anregung über die Hautoberfläche
  • durch angenehme Materialien vermitteln wir Wohlbefinden den altersgemäßen Umgang mit Gefahren vermitteln wir z. B. durch die Anleitung beim Basteln mit der Schere oder durch Unterbrechen von gefahrenträchtigen Aktivitäten (Klettern auf Spielplatz)
  • auch durch den Austausch von Erfahrungen in der Gruppe z. B. über einen Krankenhausaufenthalt (vertieft wird dies durch Aufgreifen der Erfahrungen und Umsetzen des Themas in einem Projekt, z.B. Was passiert beim Arzt!)