BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

H wie ...

H wie

HAUSMEISTER

Für alle anfallende Hausmeisterarbeiten sorgt unser Sven Bayer. Für größere Arbeiten sind unsere Bauhofleute zuständig. Ansprechpartner hierfür ist Josef Reindl

 

HAFTUNG

Für Verlust, Verwechslung oder Beschädigung der Kleidung und der Ausstattung der Kinder kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt ebenso für mitgebrachte Spielzeuge und Fahrzeuge.

 

HAUSSCHUHE 

Jedes Kind braucht Hausschuhe, die mit Namen gekennzeichnet sein müssen. Diese müssen unbedingt rutschfest sein und sollten im Bedarfsfall erneuert werden. Die Hausschuhe finden ihren Platz in dem dafür vorgesehenen Fach in der Garderobe. Die Straßenschuhe bleiben wegen Schmutz und Nässe vor dem Gruppenzimmer. Achten Sie also unbedingt darauf, dass Sie gut und fest sitzen und den Kindern weitgehend selbst angezogen werden könne.

 

 

 

 

HYGIENE

Bitte achten Sie darauf, die Gruppenräume und dort vor allem die Teppiche aus hygienischen Gründen nicht mit nassen oder schmutzigen Schuhen zu betreten, da die Kinder gerne auf dem Boden spielen. Die Krippengruppenräume dürfen generell nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Bitte ziehen Sie Ihre Schuhe vor dem Gruppenraum aus. Dies ist sehr wichtig, das in der

Krippe hauptsächlich auf dem Boden gespielt wird.

 

HÄNDEWASCHEN

Tägliches Hände waschen mit Seife ist wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Es ist erwiesen, dass gerade in Infektionsreichen Zeiten häufiges Händewaschen das Ansteckungsrisiko senkt. Deshalb gilt bei uns:

                                  Vor dem Essen nach dem Klo wasche ich Hände sowieso!

 

Homepage

Unsere Homepage ist einen Besuch wert, hier erfahren Sie viele wichtige Informationen zur gesamten Einrichtung als auch über Konzeption, Krippen ABC usw. Zu finden unter: www.kinderhaus-mobile-kulmain.de